Go Back
+ servings

Mozzarella-Knoblauch-Brot

Mozzarella-Knoblauch-Brot
No ratings yet
Gericht Brot
Land & Region Italienisch
Portionen 8 Stücke
Kalorien 306 kcal
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Wartezeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 45 Min.

Zutaten
  

Für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 1 Pkg Trockenhefe
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 40 g geschmolzene Butter
  • 125 ml warme Milch
  • 1 Ei

Für die Knoblauchbutter

  • 2 EL geschmolzene Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL getrockneter Oregano

Für den Belag

  • 250 g Mozzarella
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Alle Teigzutaten geben wir in eine Rührschüssel und verrühren diese zu einem feuchtem Teig. Anschließend kneten wir ihn per Hand weiter und formen ihn letztlich zu einer Kugel.
  • Die Kugel legen wir dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und decken ihn mit einem nassen & warmen Handtuch ab. Nun lassen wir ihn für ca. 60 Minuten gehen.
  • Sobald der Teig genug gegangen ist, können wir den Ofen auf 200 °C bei Ober-/Unterhitze aufheizen.
  • Nun drücken wir den Teig etwas flach und ritzen den Teig mit einem scharfen Messer kreuz und quer ein.
  • Jetzt verrühren wir alle Zutaten für die Knoblauchbutter miteinander und verteilen diese dann gleichmäßig auf dem eingeritzten Brot.
  • Anschließend vergrößern wir die Kerben mit einem Löffel, damit der Mozzarella Platz hat.
  • Nun halbieren wir den Mozzarella und scheiben diesen in Scheiben. Anschließend verteilen wir den Käse in die Ritzen des Teiges. Jetzt noch den Pfeffer frisch über das Brot mahlen.
  • Und nun alles in den vorgeheizten Ofen geben und für 20-25 Minuten goldgelb backen.

Nährwerte

Serving: 1 StückKalorien: 306 kcalKohlenhydrate: 30 gProtein: 12 gFett: 15 gGesättigte Fettsäuren: 9 gMehrfach ungesättigtes Fett: 1 gEinfach ungesättigtes Fett: 4 gTransfette: 1 gCholesterin: 65 mgNatrium: 854 mgKalium: 108 mgBallaststoff: 1 gZucker: 5 gVitamin A: 497 IUVitamin C: 1 mgCalcium: 191 mgEisen: 2 mg
Suchbegriffe Brot, Brot zum Grillen, Butter, Fladenbrot, Frühlingszwiebeln, Knoblauch
Rezept selber ausprobiert?Erzähle uns wie es dir gefallen hat. Du hast ein schönes Bild davon gemacht? Poste es auf Social Media und verlinke uns mit @tbfooddrink auf deinem Post.