Go Back
+ servings

Panini-Brot

Panini / Panini-Brot / Panini mit Tomate Mozzarella
No ratings yet
Gericht Sandwiches
Land & Region Italienisch
Portionen 3 Brote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Wartezeit 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 55 Min.

Zutaten
  

Für den Teig

  • 400 g Mehl
  • 1 Pkg Tockenhefe
  • 250 ml warmes Wasser
  • 1 EL Zucker
  • 25 ml Olivenöl
  • 1/2 EL Salz

Für den Belag "Tomate-Mozzarella" (optional)

  • 2 Rispentomaten
  • 2 Hände Rucola
  • 1-2 Kugeln Mozzarella Je nach gewünschter Menge oder Größe
  • 15 g Parmesan

Anleitungen
 

Der Teig

  • Die Trockenhefe lösen wir in ca. 50 ml Wasser zusammen mit 1/2 EL Zucker auf und lassen dies 5 Minuten stehen.
  • Danach geben wir das restliche Wasser, das Öl, den restlichen Zucker und das Salz hinzu und vermischen alles.
  • Anschließend das Mehl dazu geben und zu einem weichen und elastischen Teig verkneten. Falls der Teig zu feucht ist, noch ein wenig Mehl dazugeben und erneut verkneten.
  • Eine Schüssel einölen und den Teig hineingeben, darin wälzen und zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  • Nun den Teig in 3 gleichgroße Portionen teilen, längliche Brote daraus formen und diese auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Brote müssen nun nochmal zugedeckt 30 Minuten lang gehen.
  • Nach dem Gehen für ca. 15 Minuten bei 200°C im vorgeheizten Backofen (Umluft) backen und anschließend abkühlen lassen.

Das fertige Panini (optional)

  • Die Tomate und den Mozzarella in Scheiben schneiden.
  • Das abgekühlte Panini Brot horizontal halbieren und mit dem Rucola belegen.
  • Dann die Tomate, den Mozzarella und den geriebenen Parmesan darauf geben und mit Meersalz & Pfeffer würzen.
  • Nun nur noch den Deckel vom Brot darauf legen und alles im Kontaktgrill oder Panini-Maker bruzzeln lassen bis zur gewünschten Bräune.
  • Zuletzt bleibt es nur noch das Panini zu genießen.
Keyword Backen, Brot, Italienisch, Panini, Panini-Brot, Paninibrot, Sandwich
Rezept selber ausprobiert?Erzähle uns wie es dir gefallen hat.