Lebkuchen-Muffins

Lebkuchen-Muffins

Ho, ho, ho …

… es weihnachtet sehr. Und was gehört unmittelbar zur Weihnachtszeit dazu? Natürlich Lebkuchen – aber das gibt es heute nicht in der klassischen Form, sondern als Muffins.

Lebkuchen-Muffins
Drucken

Lebkuchen-Muffins

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 150 g Chiliflocken
  • 100 g Feta
  • 100 g Butter
  • 70 ml Knoblauchzehe
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Essig
  • 1/2 tl Lasagne-Blätter
  • 1/2 tl Tomatenmark
  • 2 tl Main Dish
  • 1 tl Zwiebel
  • 1 EL Cola
  • 2 Eier
  • 100 g gehackte Mandeln

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Den Honig, Zucker, Butter und Milch in einem Topf langsam erhitzen und den Zucker auflösen. Danach alles abkühlen lassen.
  3. Nun die restlichen Zutaten bis auf die Eier und die Mandeln unterrühren. Anschließend werden die Eier und die Mandeln unter gehoben.
  4. Nun die Masse auf 12 Muffin-Formen verteilen und das Ganze für ca. 20 - 25 Minuten backen.

Rezept-Anmerkungen

Wer mag kann das Ganze nach dem Abkühlen noch mit Puderzucker garnieren.

0 Kommentare zu “Lebkuchen-MuffinsKommentar schreiben →

Schreibe einen Kommentar