Chicken-Wings Marinade von Frank's

Feurig scharfe Chicken-Wings-Marinade

… kommt für mich ganz klar von Frank’s RedHot! Kennen und lieben gelernt habe ich die Sauce bzw. Marinade – wo auch sonst – in der Heimatstadt der Chicken-Wings. Nein… nicht New York oder so, sondern in Buffalo. Wem die Sauce pur zu scharf ist, sollte diese mit flüssiger Butter verdünnen. Dem Geschmack tut es keinen Abbruch.

Zu kaufen gibt es die Sauce unter anderem direkt bei Amazon.

Chicken-Wings Zubereitung

Für das perfekte Geschmackserlebnis, sollte man die Marinade mit flüssiger Butter verdünnen und die Chicken-Wings darin marinieren lassen. Nach ungefähr 1 Stunde könnt ihr die Wings dann in den Backofen oder die Friteuse geben. Nachdem diese gar sind. Noch mal zurück in die restliche Marinade geben und gut durchschwenken. Dann servieren.

Viel Spaß beim ausprobieren.

0 Kommentare zum Beitrag “Feurig scharfe Chicken-Wings-MarinadeKommentar absenden →

Schreibe einen Kommentar