Am vergangenen Wochenende nahmen die 1. Herren beim Turnier des BC 70 Soest Teil. In der Kategorie Herren 2 (Landesliga) konnte sich die Mannschaft von Trainer Georg Kremerkothen den Turniersieg sichern. 5 Spiele und 5 Siege sprechen für ein erfolgreiches und vor allem unterhaltsames Wochenende. Dabei waren: Jan Wellner, Michael Drees, Leo Fink (spielt demnächst in Paderborn), Dirk Bücker, Artjom Haas, Alexander Grudev, Julian Surmann Florian Surmann (Sonntag leider nicht mehr anwesend), Jan Lukas Hülsbusch, Felix Wentzel, Hannes Fink

from SC Union 08 Lüdinghausen – Basketballabteilung http://ift.tt/290e0V1
via IFTTT

Pokalfinale 1. Teil Heute Abend steigt um 20.00 der Tip-Off zum Hinspiel des Kreispokalfinales in Lüdinghausen. Die 1. Herren trifft auf den Landesliga-Konkurrenten aus Münster-Hiltrup. In der vergangenen Saison gab es einen Heimspiel-Sieg und eine Auswärts-Niederlage. Kommt in die Sporthalle der städtischen Realschule und unterstützt unsere Mannschaft 😊

from SC Union 08 Lüdinghausen – Basketballabteilung http://ift.tt/290e0V1
via IFTTT

Unions Basketballer stehen im Finale des Sommerpokals des Basketballkreises Münster Die Basketballer von Union Lüdinghausen haben auch das Halbfinale beim ambitionierten Bezirksligisten TG Heiden deutlich gewonnen. Nach dem 89 – 54 (Halbzeit 49 – 20) stehen sie nun im Finale gegen die Ligakonkurrenten aus Hiltrup oder Kinderhaus. Zum Spiel in Heiden konnte Trainer Kremerskothen angesichts der Ferienzeit und einiger kleiner Blessuren nur mit sieben Spielern antreten. Dennoch zeigte Lüdinghausen von Anfang an eine engagierte Leistung. Die Offensive traf von den Flügeln sicher und in der Abwehrarbeit wurde insbesondere der Heidener Spielertrainer und ehemalige Zweitligaspieler Lensing gut zugestellt. Ihm gelangen im gesamten Spiel lediglich 13 Punkte. Bereits das erste Viertel ging mit 27:13 an Lüdinghausen. Im zweiten Viertel steigerte sich das Team weiter, so dass mit dem Halbzeitstand von 49 : 23 die Partie faktisch schon entschieden war. Die 2. Halbzeit nutzte Kremerskothen dann konsequent für das Einstudieren der Spielsysteme, so dass Heiden, das nun auch von den Flügeln besser traf, das Spiel offener gestaltete. Den Sieger aus Lüdinghausen konnten sie aber nicht noch einmal gefährden. Der Trainer zeigte sich insbesondere mit seinen drei jungen Centern, den Brüdern Florian und Felix Wentzel sowie Julian Surmann sehr zufrieden, die vor allem in der Verteidigung hervorragende Arbeit verrichteten und die langen Heidener Spieler sicher im Griff hatten. Für Lüdinghausen spielten: Wentzel, Florian (4 Punkte), Wentzel, Felix (7), Fink, Hannes (25), Kremerskothen, L. (6), Surmann, J (11), Wellner, J (11), Haas, A (25)

from SC Union 08 Lüdinghausen – Basketballabteilung http://ift.tt/290e0V1
via IFTTT